Blog
Menu

SCHÜLERPROJEKT MIGRATION HOFFNUNG EUROPA – FLÜCHTLINGE AUS AFRIKA

5. März 2018

Bild1

Am 09. Februar 2018 war es soweit, ein tolles Schauspiel kam auf die Bühne mit schönem afrikanischem Gesang, gekonnten Schauspieleinlagen und kreativen Bildern, sowie tänzerische Meisterleistungen der vornehmlich 8ten Klassen des Otto-Hahn Gymnasiums in Ludwigsburg.

Nachdem im Mai 2017 das bw crowd-Projekt ‚Schülerprojekt Migration Hoffnung Europa – Flüchtlinge aus Afrika‘ von der engagierten Projektstarterin Heike Hauptvogel erfolgreich ausgelaufen war, mit über 130 Unterstützern und einem erreichten Fundingziel von über 10.000€, konnte das Projekt nun auf die Bühne gebracht werden.

SCHÜLERPROJEKT MIGRATION HOFFNUNG EUROPA – FLÜCHTLINGE AUS AFRIKA

In nur einer Woche hatten die 110 Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums in Ludwigsburg gemeinsam mit den Profis um Steve Bimamisa ihre komplette Choreographie einstudiert. Ein Meisterwerk, das nach kurzweiligen zwei Stunden jeden begeisterte.
Zuvor wurden die Schüler mittels eines bewegenden Films und durch den Bericht von Steve Bimamisa von seiner eigenen dramatischen Flucht aus dem Kongo SchülerInnen an das Thema MIGRATION herangeführt. Sie lernen Fluchtgründe, Fluchtrouten und die Gefahren einer Flucht kennen. Die Situation in einem Flüchtlingslager und das Asylverfahren in Deutschland werden am Beispiel der Familie Bimamisa erörtert. Probleme bei der Integration – Fremdenhass und Rassismus – wurden ebenso thematisiert.
Anschließend folgte auf die Theorie die praktische Umsetzung in vier Arbeitsgruppen – unter anderem im Tanz-, Musik- und Kunstworkshop. In den Gruppen konnte jeder Schüler seine Talente ausleben und sich optimal auf die Aufführung im Kunstzentrum Karlskaserne vorbereiten.
Am Ende hieß es – ein Erfolg auf allen Ebenen und ein wunderbarer Abend für alle Beteiligten und Anwesenden!

Wenn auch ihr ein solch tolles Projekt mit eurer Schule habt und es mit uns umsetzten wollt – dann legt einfach euer Projekt unter Projekt starten an und wir beraten euch, wie ihr dies am Besten schafft!

Euer bw crowd Team