Blog
Menu

Neues Legitimierungsverfahren

17. November 2014

neues legitimierungsverfahren_gimp

Mit dem neuen Legitimationsverfahren auf bw crowd, können Vereine, Gemeinden oder andere juristische Personen ihr bereits existierendes Konto verifizieren lassen und mit ihrem Projekt auf bw crowd verknüpfen.

Und so funktioniert es:
Du legst für deine Organisation ein Projekt auf bw crowd an. Damit du Gelder dafür einsammeln darfst, muss das Konto deiner Organisation verifiziert und du als Verfügungsberechtigter legitimiert werden.

Dazu sind vier Schritte notwendig, die du bequem von zu Hause aus erledigen kannst:

1. Jur. Person und den Vertreter anlegen, die notwendigen Unterlagen hochladen.

2. Das Konto zur Zahlungsabwicklung eintragen und die Cent-Überweisung anfordern.


Cent-Überweisung anfordern

fairplaid überweist den Cent an das angegebene
Konto mit einem Autorisierungscode
Cent überweisen mit CODE

 

3. Nach Eingang des Cent musst du diesen zurücküberweisen.

4. CODE auf der Projektseite eintragen.

Cent zurücküberweisen

Nach Eingang des Cent ist die Legitimation abgeschlossen.

Hier kannst du dir die 4 Schritte anhand von screenshots  nochmals detailliert anschauen.

Bei offenen Fragen steht weiterhin gerne auch der Support zur Verfügung.

Euer bw crowd Team!